Start » Aktuell » Nachrichten

Presseinformation anlässlich der Hausmesse im März 2017

Foto: SAGASSER-Getränkefachmarkt, Suhl

Presseinformation zur Unternehmensentwicklung der Sagasser-Firmengrupppe

Anlässlich der 22. Hausmesse, zu der das Coburger Familienunternehmen Sagasser am 19.03.2017 ihre gewerblichen Kunden aus Getränkehandel und Gastronomie einlud, kann die Geschäftsführung nicht nur über eine Rekord-Ausstellerzahl (139 Messestände), sondern auch über ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2016 berichten.

Der Umsatz der Handelsgruppe, die in Nordbayern und Südthüringen tätig ist, konnte auf 105 Mio€ (VJ 95 Mio€) gesteigert werden. Dabei erwies sich einmal mehr die eigene Getränkefachmarktkette als Wachstumslokomotive, die in einem anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld weitere Marktanteile gewinnen konnte. Eine besondere Anerkennung erhielt dabei der SAGASSER-Getränkefachmarkt in Suhl (Foto), der von einer nationalen Jury zu „Deutschlands Besten Getränkehändler 2016“ gekürt wurde.

Die Getränkefachgroßhandelssparte mit Standorten in Coburg, Burgebrach, Scheinfeld und Würzburg entwickelte sich mit ihrer Ausrichtung auf regionale Produkte in Mehrweggebinden ebenfalls besser wie der Branchendurchschnitt.

Auch die im Bereich Flaschensortierung tätigen Dienstleistungsgesellschaften JUSA und VASA stärkten das Unternehmensergebnis.

Im Oktober 2016 wurden von einem Kollegen in Thüringen weitere 42 Getränke-Quelle-Märkte übernommen, so dass mit nunmehr mehr als 100 Märkten auch in 2017 ein zweistelliges Wachstum geplant ist.


Coburg, im März 2017

Michael Sagasser           Peter Sagasser           Thomas Sagasser

Zurück